Stellenausschreibung

Das Kommunalunternehmen BVE der Stadt Königsbrunn (rd. 29.000 Einwohner) beabsichtigt als Betreiber der Hydro-Tech eisarena in Königsbrunn zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Hilfskraft für das Bistro „Pinguin“
als geringfügig Beschäftigte/r (450,- EUR-Basis) einzustellen.

Die Arbeitszeit von ca. 15-20 Stunden pro Monat wäre nach Abstimmung vornehmlich am Wochenende und in den Ferien zu den öffentlichen Eislaufzeiten während der Eissaison (Mitte September bis Ende März) zu erbringen.

Die Aufgabenschwerpunkte bilden:

  • Betreuung der Bistrogäste, Aufnahme der Bestellungen, Abrechnen der Gäste
  • Ausschank von Getränken und Vorbereitung einfacher Speisen
  • Vorbereitende sowie abschließende Maßnahmen vor und nach Ende des öffentlichen Laufs im Bistro
  • Ansprechpartner für Fragen der Gäste

Wir erwarten von Ihnen:

  • Gründliche und selbstständige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Kontaktfreudigkeit/soziale Kompetenz
  • Sinn für Ordnung und Sauberkeit
  • Körperliche Eignung und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Teamarbeit

Wir bieten Ihnen:

  • einen interessanten, abwechslungsreichen und vielseitigen Arbeitsplatz in einem städtischen Kommunalunternehmen
  • Selbstständiges und eigenständiges Arbeiten in einem dynamischen Umfeld

 

Für Ihre Bewerbung wenden Sie sich bitte an das BVE Königsbrunn, Hr. Maximilian Semmlinger:

telefonisch unter 08231 / 606 180
oder
in elektronischer Form an
maximilian.semmlinger@koenigsbrunn.de

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Bewerbungsunterlagen elektronisch gespeichert werden. Wir verstehen uns als modernen, weltoffenen und sozialen Arbeitgeber. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen
von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.